Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz ....

Setup von ACT! 7-21, Installation auf Servern und Workstations, Anpassungen und Einstellungen, SQL-Server und ACT!

Moderatoren: Schlesselmann, Ingrid Weigoldt, Thomas Benn, Amrou, mtimmermann, Robert Schellmann

Antworten
hholler
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 26. September 2003, 09:14

Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz ....

Beitrag von hholler »

Hallo,

"Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt."
Diese Meldung erscheint, wenn ich eine neue Datenbank anlegen möchte,
was nicht gelingt.

ACT!10.02
Vista Business

Gruß
Hans-Dieter

MrBenti

Fehler beim Zugriff auf PAD-Datei

Beitrag von MrBenti »

Hallo,

diesen Fehler erhalte ich seit heute Morgen beim öffnen von Act. Vorher gibt er noch den Fehler beim zugreifen auf meine Stamm-PAD-Datei.

Was kann ich tun?

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo MrBenti,

wenn Sie den Fehler beim Zugriff auf Ihre Stamm-pad beseitigt haben, ist der andere - Folgefehler - wahrscheinlich auch weg.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

MrBenti

Beitrag von MrBenti »

Liebe Frau Weigold,

vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich weiß leider nur nicht, wie ich den Fehler beheben kann.

Herzliche Grüße

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo MrBenti,

wie lautet denn die Fehlermeldung in bezug auf Ihre "Stamm-PAD"?
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

MrBenti

Beitrag von MrBenti »

Wie im Eintrag von hholler beschrieben, Objektverweis

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo MrBenti,

ok. Mißverständnis.
Vorher gibt er noch den Fehler beim zugreifen auf meine Stamm-PAD-Datei.


Passiert das direkt beim Starten von ACT (wenn das die zuletzt geöffnete Datenbank wieder öffnen will) oder über die "Öffnen"-Schaltfläche in ACT und Navigieren zur gewünschten PAD? Liegt die im Netz oder lokal?

Sie doppelklicken also auf Ihre "Stamm-PAD-Datei" und kriegen dann den Fehler "Objektverweis..." und sonst keine Erklärungen? Habe ich das nun richtig verstanden? Öffnet sich ACT trotzdem? Wenn ja, mit welcher Datenbank?
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

MrBenti

Beitrag von MrBenti »

Hallo,

das passiert beim Starten von ACT. Danach beendet Act sich von alleine.

Auch Outlook meldet, dass kein Zugriff auf das Adressbuch möglich ist, da es gesperrt ist.

Die PAD-Datei hat eine größe von 0. Die ist vermutlich zerschossen, aber ich weiß nicht wodurch. Ich suche mal eine Sicherung der Datei.

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo MrBenti,

Outlook kommt auch nicht an das Adressbuch, das ist ja... Da würde dann auch eine ältere Kopie der .pad nicht helfen!

Benutzen Sie actdiag (im ACT-Programmverzeichnis), Databases, Database List. Wenn ja, "detache" und dann öffnen über die .ADF. Dabei sollte eine neue .pad erstellt werden - die ja nichts als ein Wegweiser zu der Datenbank ist.

Und mal drüber nachdenken, was gestern passierte, das solche Folgen haben kann wie eine .pad mit 0 Größe und ein blockiertes Adressbuch.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

mona512
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 12. Dezember 2013, 09:59
Wohnort: Eisenach

Beitrag von mona512 »

Hallo.
Ich habe das gleiche Problem mit der Objektinstanz beim Abmelden nachdem ich die Datenbank auf einen neuen Rechner hab umziehen lassen.
Wie kann ich das beheben?

LG mona512
:-)

Antworten