Installationsverzeichnis löschen möglich?

Setup von ACT! 7-21, Installation auf Servern und Workstations, Anpassungen und Einstellungen, SQL-Server und ACT!

Moderatoren: Schlesselmann, Ingrid Weigoldt, Thomas Benn, Amrou, mtimmermann, Robert Schellmann

Antworten
PlasticUniversumKS
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 09:31

Installationsverzeichnis löschen möglich?

Beitrag von PlasticUniversumKS »

Geschätze Forumsteilnehmer

Wir sind jetzt auch Act! user und sehen einer entspannteren Zukunft im Vertrieb entgegen. :lol:
Wir haben die Installationen auf unseren Notebooks. Ist es möglich, das Verzeichnis, welches während der Installation auf C:\ erstellt wird, nach der Installation zu löschen? Die Installation selbst ist ja im Programmverzeichnis C:\Programme(x86) installiert und ich habe ein kleines Speicherplatzproblem auf meinem Notebook.

Ich freu mich auf Antwort, mit der Suchfunktion habe ich leider nichts gefunden mit Speicher freigeben / Installationsverzeichnis / usw.

Grüsse
Sascha

Act! v16, Windows7 64

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Sacha,

diesen von Ihnen beschriebenen Installationsordner dürfen Sie löschen. Wahrscheinlich handelt es sich ja um das ausgepackte Installationspaket?

Aber etwas anderes:

wenn Sie wenig Platz auf dem Laufwerk C: Ihres Notebooks haben, sollten Sie über die Nutzung einer bestimmten ACT-Funktion nachdenken.
Sie haben in ACT ja die Möglichkeit einer Volltextsuche über die ganze Datenbank (50 Treffer würden Ihnen gezeigt), und diese Funktion ist normalerweise aktiv. Und sie ist standardmäßig auf C: angesiedelt und braucht dort im Laufe der Zeit für die Index-Files jede Menge Platz.

Sie könnten diese Funktion ausschalten, indem Sie in den Diensten "ACT!ServiceHost" und "ACT!Smart Tast Service Host" ausschalten. Bringt u.a. auch mehr Geschwindigkeit!
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Antworten