Voreinstellungen in Terminerstellung in Kalenderansicht

Setup von ACT! 7-21, Installation auf Servern und Workstations, Anpassungen und Einstellungen, SQL-Server und ACT!

Moderatoren: Schlesselmann, Ingrid Weigoldt, Thomas Benn, Amrou, mtimmermann, Robert Schellmann

Antworten
Dannenmaier
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 02:00
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Voreinstellungen in Terminerstellung in Kalenderansicht

Beitrag von Dannenmaier »

Hallo miteinander,

Vorab unsere Konfiguration:
4 x Act v 16 (Act! Pro Version 16.0.291.0)
4 x Act Optimum 6 auf
4 x Rechner mit Windows 7 64bit
4 x Office 2013 32bit

Kann man die Standardauswahl des Tätigkeitentyps beim "Tätigkeit planen" (doppleter Linksklick in Kalender) in der Kalenderansicht von "Besprechung" auf "Erledigung" abändern? Denn alphabetisch ist diese Reihenfolge ja auch nicht... Anruf wird nicht als Standardauswahl geführt, sondern eben "Besprechung"...

Bin dankbar für alle Tipps... :D

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Warum das so ist? Wahrscheinlich im Programm hinterlegt. Keine Änderungsmöglichkeit durch den Anwender.

Stattdessen benutzen Sie doch statt des Doppelklick im Kalender auch einfach die schöne große Schaltfläche "Anruf"?
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Dannenmaier
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 21. August 2002, 02:00
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Dannenmaier »

danke für die Antwort. Der Vorteil, wenn man per Doppelklick in den Kalender klickt ist, dass der Ersteller sieht, wie er wann Zeit hat und man dann die Zeit nicht mehr umändern muss in der "Tätigkeit erstellen" - Maske, wie wenn ich über die Taste "Anruf planen" eine Tätigkeit erstelle...

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Aber den Knopf "Anruf" gibt es doch auch in der Kalenderabsicht!
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Antworten