Vollständige Deinstallation von ACT10

Setup von ACT! 7-21, Installation auf Servern und Workstations, Anpassungen und Einstellungen, SQL-Server und ACT!

Moderatoren: Schlesselmann, Ingrid Weigoldt, Thomas Benn, Amrou, mtimmermann, Robert Schellmann

Antworten
nerge
Beiträge: 33
Registriert: Dienstag 10. März 2009, 16:30

Vollständige Deinstallation von ACT10

Beitrag von nerge »

Hallo zusammen,

aus Testzwecken habe ich auf einem Rechner das ACT!10 deinstalliert und es anschließend wieder installiert. Anscheinend hat es bei der Deinstallation Probleme gegeben.

Die anschließende Installation verlief reibungslos. Probleme gab es beim Einbinden der neuen Datenbank. Hier kam die Fehlermeldung, dass keine Verbindung zur Datenbank möglich sei.

Als ich im ACTDIAG in der Database List nachgesehen habe, war noch eine alte Version der Datenbank vorhanden. Diese habe ich gelöscht und es erneut versucht - mit Erfolg.

Gibt es eine Möglichkeit ACT!10 sauber zu deinstallieren. Bei der normalen Deinstallation bleibt ebenfalls der Ordner Programme / ACT / Act for Windows vorhanden.

Es mag sein, dass es ein Zufall war, hier möchte ich aber sicher sein.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

VG nerge

nerge
Beiträge: 33
Registriert: Dienstag 10. März 2009, 16:30

Beitrag von nerge »

Update:

Vielleicht macht es einfach Sinn, vor der Deinstallation über das Tool ACTDiag die vorhandene Datenbanken durch den Befehl "Detech Database" zu entfernen.

Somit dürfte es bei der späteren Einbindung keine Probleme geben.

Ich werde es testen und berichten.

VG nerge

Antworten